Gut Gamig

Gut Gamig e.V.

Rehabilitations- und
Begegnungsstätten

Mitglied des Diakonischen Werkes
der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V.

Gut GamigGut GamigGut Gamig

Öffentlichkeitsbereich

Aktuelles

Benefizkonzert für die Gamiger Kapelle mit SAX & STRINGS, am 9. Juni 2013, 17 Uhr, im Schlosscafé Gamig

Benefizkonzert

Am 9. Juni findet im Schlosscafé Gamig ein Benefizkonzert für die Gamiger Kapelle mit SAX & STRINGS statt.

Die Verbindung von Jazzmusik und Streicherklängen ist nach wie vor selten. Die Aufnahmen des großen Altsaxophonisten Charlie Parker sind ein Meilenstein, blieben aber eine Ausnahme.
Als der Pirnaer Saxophonist FRANK NESTLER bei einem New-York-Aufenthalt in den 1990iger Jahren den Jazzpianisten McCoy Tyner zusammen mit Streichern erlebte, ließ ihn dieses Klangerlebnis nicht wieder los. Nach seiner Rückkehr holte er sich zwei junge Jazzer, gründete mit ihnen das FRANK NESTLER TRIO und suchte sich vier begabte Streicher, die er mit dem „Jazzvirus“ infizieren konnte. Diese sind inzwischen als PIRNAER STREICHQUARTETT bekannt. Bei der Verbindung von SAX & STRINGS ist ein ganz spezifischer Sound entstanden – eine Mischung aus wildem Jazz und sanften Streicherklängen. Frank Nestler, dessen Saxophon u.a. schon zur Weihe der Dresdner Frauenkirche zu hören war, lässt auch eigene Kompositionen furios vom PIRNAER STREICHQUARTETT begleiten. Mittlerweile konnten die sieben Musiker bei zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland ihr Publikum mit SAX & STRINGS begeistern.

Besetzung:

FRANK NESTLER TRIO
Frank Nestler, Saxophone
Olaf Groß, Piano
Marek Hering, Bass

PIRNAER STREICHQUARTETT
Uwe Ulbrich, 1.Violine
Aglaia Vollmann, 2.Violine
Sebastian Gnoyke, Viola
Tobias Großhans, Cello

Ihre Anmeldung für das Benefizkonzert mit SAX & STRINGS nimmt gern Frau Krupper unter der Telefon-Nr. 03529 5058-12 entgegen. 

Zurück zur Übersicht

Impressum | Sitemap | Spendenkonto nach oben nach oben